Statista macht Anna Friedrich zum Press Officer

 

Mehr Präsenz möchte sich das weltweit aktive Geschäftsdaten-Unternehmen Statista verschaffen: Deswegen schlüpft Anna Friedrich in Hamburg nun in die "Press Officer"-Uniform. Ihre Stelle wurde neu eingerichtet.

Der Neuzugang verstärkt damit das Marketing-Communications-Team. Anna Friedrich soll die Märkte UK, DACH und USA im Auge haben. Ihre Aufgabe ist es, durch PR-Aktivitäten die Produkte und die Markenbekanntheit von Statista zu stärken.

Für ihre neuen Aufgaben ist Friedrich bestens gerüstet: Sie bringt mehr als zwölf Jahre einschlägige Erfahrung aus der PR- und Kommunikationsbranche mit. Zuletzt wirkte sie seit 2017 als Head of Marketing & Communications für die Otto Group. Zuvor stand sie in Diensten von Kreditech Holding SSL und der Agentur Mavens. Sie hat ein Master-Studium mit Schwerpunkt PR und Public Policy an der Uni Sydney abgeschlossen.

Hintergrund: Statista ist Spezialist für Geschäftsdaten. Das Unternehmen wurde 2007 in Deutschland gegründet und beschäftigt mittlerweile rund 700 Mitarbeiter in den Büros in Hamburg, London, New York, Los Angeles, Paris, Singapur und Tokio. Geschäftsführer sind Friedrich Schwandt und Tim Kröger.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.