Gehalts-Ranking: Von Tom Buhrow bis Patricia Schlesinger - das haben die ARD-Intendanten 2019 verdient

13.08.2020
 

Die ARD hat die Jahresgehälter der Intendantinnen und Intendanten ihrer Landesrundfunkanstalten veröffentlicht. Wie hoch die Bezüge der Führungskräfte, von Tom Buhrow bis Patricia Schlesinger, im vergangenen Jahr lagen - und was Redakteure verdienten.

Laut der Tabelle auf ard.de kommt der WDR-Intendant und derzeitige ARD-Vorsitzende Tom Buhrow auf 395.000 Euro Jahresgehalt 2019. Ulrich-Wilhelm (BR) und Lutz Marmor (NDR) gehören mit 388.000 Euro bzw. 365.000 Euro zum Spitzentrio.

Jahresgehälter 2019:

Tom Buhrow (WDR) 395.000 Euro

Ulrich Wilhelm (BR) 388.000 Euro

Lutz Marmor (NDR, inzwischen pensioniert) 365.000 Euro

Kai Gniffke (SWR) 343.000 Euro

Manfred Krupp (HR) 286.000 Euro

Karola Wille (MDR) 275.000 Euro

Yvette Gerner (Radio Bremen) 270.000 Euro

Patricia Schlesinger (RBB) 261.000 Euro

Thomas Kleist (SR) 245.000 Euro

Beim ZDF liegen Angaben für das Jahr 2018 vor: Demnach beliefen sich die Einkünfte von Thomas Bellut auf 369.000 Euro.

Die Direktoren der ARD verdienten 2019 im Monat zwischen 14.202 Euro (SR) und 19.989 Euro (NDR). Die Bezüge der Programmchefs und Hauptabteilungsleiter lagen zwischen 10.315 Euro (SR) und 13.876 (NDR) im Monat.

Beim Monatsgehalt von Redakteurinnen und Redakteuren nennt die ARD eine Spanne von 3.681 Euro bis zu 10.728 Euro.

Hintergrund: Die öffentlich-rechtlichen Sender sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Gehälter und Vergütungen offenzulegen. Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (Kef) hatte bei ihrem letzten Finanzbericht das Gehaltsgefüge der öffentlich-rechtlichen Sender als zu hoch kritisiert, vor allem im Vergleich zum öffentlichen Dienst. Die ARD hatte die Kritik zurückgewiesen.

Lesetipp: kress pro zeigt innerhalb seines exklusiven Arbeitgeber-Rankings die angesagtesten Arbeitgeber der Medienbranche im Jahr 2020.

 

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf

Kay

13.08.2020
!

"Beim Monatsgehalt von Redakteurinnen und Redakteurinnen nennt die ARD..."
Jetzt würde mich noch die Spanne bei Redakteuren und Redakteuren interessieren :-)


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.