Philipp Westermeyer befördert Isabelle Meuth in die Geschäftsleitung von OMR

 

Isabelle Meuth steigt in die OMR-Geschäftsleitung auf. Sie soll sich künftig neben ihren bisherigen Aufgaben als Leiterin Marketing & Digital Products verstärkt internen Strukturprozessen des Medienhauses kümmern. Welche Impulse sich OMR-Chef Philipp Westermeyer von Meuth erhofft.

Meuth soll sich auf ihrem neuen Führungsposten dem Bereich Unternehmensstruktur widmen. Dazu zählen insbesondere die Themenfelder Qualitätsmanagement, Unternehmenskultur und Gleichstellung. Weitere Mitglieder der OMR-Geschäftsleitung sind Jasper Ramm (Festival und Events) und der kaufmännische Leiter Philipp Isfort.

Philipp Westermeyer, Gründer und Geschäftsführer von OMR, freut sich über die Verstärkung in der Geschäftsleitung. "Isa wird uns neben ihrem Beitrag als Expertin im Marketing und in der digitalen Produktentwicklung maßgeblich dabei unterstützen, das Unternehmenswachstum zu strukturieren", so Westermeyer. "Wir sind innerhalb von einem Jahr von 100 auf 150 Mitarbeiter gewachsen - da braucht es jemanden, der diesen Wachstumsprozess operativ begleitet und lenkt."

Das Wichtigste aus den Medien - einmal am Tag: Jetzt den kressexpress bestellen

Zur Person: Isabelle Meuth steht seit 2017 in OMR-Diensten und führt als Head of Digital Products & Marketing ein 20-köpfiges Team. Im Zentrum ihrer Arbeit steht die Entwicklung digitaler Produkte und deren Umsetzung. Zuletzt stellte sie so die Durchführung der Digital Masterclasses, eines Online-Weiterbildungsformats, sicher. Auch die technische Infrastruktur des OMR Festivals und die digitale Vermarktung der 2020 entstandenen Software-Vergleichsplattform OMR Reviews fallen in ihren Schwerpunktbereich.

Bevor Meuth zu OMR kam, war sie Technical Project Managerin bei Apploft und M&A Analyst bei Parklane Capital. Als Werkstudentin arbeitete sie im Account Management und Technical Sales bei Metrigo, einem Unternehmen, das ebenfalls von Philipp Westermeyer gegründet wurde. Isabelle Meuth hat unter anderem ein MBA-Studiengang an der Hamburg Media School abgeschlossen.

Hintergrund: Hinter OMR steht das Unternehmen ramp106 GmbH, das sich auf die Felder Digital Business, Marketing, Finance und Tech spezialisiert hat. Wichtigste Marke ist das jährlich stattfindende OMR Festival mit zuletzt rund 52.000 Besuchern (Stand 2019). Die Tochterfirma Podstars produziert über 50 verschiedene Podcast-Formate. Weitere Standbeine von OMR sind der Bereich Education mit unterschiedlichsten Weiterbildungsangeboten, das Jobportal OMR Jobs sowie der Betrieb des Hamburger Fernsehturms (gemeinsam mit der Messe Hamburg und Home United). Aktuell beschäftigt die ramp106 GmbH rund 150 Mitarbeiter.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.