Clinch um Markennamen: Google landet Teilsieg.

22.09.2009
 nk
 

Clinch um Markennamen: Google landet Teilsieg gegen LVMH Im Streit mit dem französischen Luxusartikel-Hersteller LVMH (u.a. Louis Vuitton, Christian Dior, Gucci) hat Google einen Teilsieg davon getragen. Laut einem Gutachten des EU-Generalanwalts Miguel Poiares Maduro ist es rechtens, dass Google Markennamen als Stichwörter an Anzeigenkunden verkauft. Damit würden keine Markenrechte verletzt, so Maduro. LVMH will diese Praxis verhindern, weil so Websites mit Nachahmerprodukten auf ihre Angebote locken können. Ganz aus dem Schneider ist Google laut dem Gutachten aber nicht: Der Konzern könnte für die Anzeige tatsächlich markenverletzender Inhalte haftbar gemacht werden - beispielsweise, wenn er in Kombination mit dem Markennamen das Stichwort "Nachahmung" verkauft. Umblättern!

Clinch um Markennamen:

 

Google landet Teilsieg gegen LVMH

googleIm Streit mit dem französischen Luxusartikel-Hersteller LVMH (u.a. Louis Vuitton, Christian Dior, Gucci) hat Google einen Teilsieg davon getragen. Laut einem Gutachten des EU-Generalanwalts Miguel Poiares Maduro ist es rechtens, dass Google Markennamen als Stichwörter an Anzeigenkunden verkauft. Damit würden keine Markenrechte verletzt, so Maduro. LVMH will diese Praxis verhindern, weil so Websites mit Nachahmerprodukten auf ihre Angebote locken können.

 

Ganz aus dem Schneider ist Google laut dem Gutachten aber nicht: Der Konzern könnte für die Anzeige tatsächlich markenverletzender Inhalte haftbar gemacht werden - beispielsweise, wenn er in Kombination mit dem Markennamen das Stichwort "Nachahmung" verkauft. Laut LVMH tut Google das bereits. "Es ist möglich, dass Google durch dieses Verhalten daran mitwirkt, dass Internetnutzer auf Piraten-Sites gelenkt werden", so Maduro in dem Gutachten. 

 

Google selbst beurteilt das Gutachten dennoch als Erfolg. Das Gutachten ist zwar nicht bindend für die Richter, in der Regel folgt der Europäische Gerichtshof (EuGH) jedoch den Ansichten des Generalanwalts. Das Urteil selbst wird erst in einigen Monaten erwartet.

nk

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.