Deutscher Fernsehpreis: "Mogadischu" Bester Fernsehfilm.

27.09.2009
 

Deutscher Fernsehpreis: "Mogadischu" Bester Fernsehfilm Der ARD-Film "Mogadischu" hat beim Deutschen Fernsehpreis die Königskategorie Bester Fernsehfilm gewonnen. Zum Besten Mehrteiler wählte die Juy den Sat.1-Zweiteiler "Wir sind das Volk - Liebe kennt keine Grenzen". Als Beste Schauspielerin wurde Senta Berger für ihre Rolle in dem ARD-Film "Schlaflos" ausgezeichnet. Josef Hader gewann den Fernsehpreis als Bester Schauspieler in dem ZDF-Drama "Ein halbes Leben". Thomas Gottschalk setzte sich in der Kategorie Beste Unterhaltungssendung gegen Stefan Raab und Mario Barth durch und gewann für die "Wetten, dass..?"-Sendung vom 13. Dezember 2008 seinen zweiten Fernsehpreis. In der Kategorie Comedy jubelten die RTL-"TV-Helden". Alle Preisträger im Überblick gibt's hier. Zu den Bildern der Preisverleihung hier lang.

Deutscher Fernsehpreis: "Mogadischu" Bester Fernsehfilm

Der ARD-Film "Mogadischu" hat beim Deutschen Fernsehpreis die Königskategorie Bester Fernsehfilm gewonnen. Zum Besten Mehrteiler wählte die Juy den Sat.1-Zweiteiler "Wir sind das Volk - Liebe kennt keine Grenzen". Als Beste Schauspielerin wurde Senta Berger für ihre Rolle in dem ARD-Film "Schlaflos" ausgezeichnet. Josef Hader gewann den Fernsehpreis als Bester Schauspieler in dem ZDF-Drama "Ein halbes Leben". Thomas Gottschalk setzte sich in der Kategorie Beste Unterhaltungssendung gegen Stefan Raab und Mario Barth durch und gewann für die "Wetten, dass..?"-Sendung vom 13. Dezember 2008 seinen zweiten Fernsehpreis. In der Kategorie Comedy jubelten die RTL-"TV-Helden". Alle Preisträger im Überblick gibt's hier. Zu den Bildern der Preisverleihung hier lang.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.