Zarifa Schmitt beendet Sprechertätigkeit für die AGOF.

02.10.2009
 

Schmitt spricht nicht mehr für die AGOF Zarifa Schmitt (Foto) hat ihr Amt als stellvertretende Pressesprecherin der AGOF niedergelegt. Sie will sich ab sofort voll und ganz auf ihren Job bei IP Deutschland konzentrieren, beim RTL-Vermarkter arbeitet sie als stellvertretende Unternehmenssprecherin. 3 Jahre lang hat Schmitt PR-Arbeit für die AGOF gemacht. Bis auf Weiteres soll ihre Aufgaben nun Nadja Elias mitübernehmen, Elias betreut die Pressearbeit der AGOF seit deren Gründung im Dezember 2002.

Schmitt spricht nicht mehr für die AGOF

Zarifa Schmitt (Foto) hat ihr Amt als stellvertretende Pressesprecherin der AGOF niedergelegt. Sie will sich ab sofort voll und ganz auf ihren Job bei IP Deutschland konzentrieren, beim RTL-Vermarkter arbeitet sie als stellvertretende Unternehmenssprecherin. 3 Jahre lang hat Schmitt PR-Arbeit für die AGOF gemacht. Bis auf Weiteres soll ihre Aufgaben nun Nadja Elias mitübernehmen, Elias betreut die Pressearbeit der AGOF seit deren Gründung im Dezember 2002.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.