Web-Begründer Berners-Lee hat sich für Schrägstriche in Web-Adressen entschuldigt.

15.10.2009
 

Web-Begründer hat sich für Schrägstriche in Web-Adressen entschuldigt Offenbar haben die beiden Schrägstriche vor dem www in Internet-Adressen keinen tieferen Sinn: Web-Begründer Tim Berners-Lee hat auf einer Konferenz in Washington "gestanden", dass der Doppel-Schrägstrich eigentlich völlig unnötig gewesen wäre. Dies berichtet "sueddeutsche.de". Wenn man darüber nachdenke brauche man das // nicht, er hätte es auch ohne // designen können, so Berners-Lee. Er habe damals nicht kommen sehen, zu welchen Problemen sein kleiner Designfehler geführt habe. Berners-Lee schrieb 1989 den Code, der aus einem wissenschaftlichen Computernetzwerk das heutige Internet machte.

Web-Begründer hat sich für Schrägstriche in Web-Adressen entschuldigt

Offenbar haben die beiden Schrägstriche vor dem www in Internet-Adressen keinen tieferen Sinn: Web-Begründer Tim Berners-Lee hat auf einer Konferenz in Washington "gestanden", dass der Doppel-Schrägstrich eigentlich völlig unnötig gewesen wäre. Dies berichtet "sueddeutsche.de". Wenn man darüber nachdenke brauche man das // nicht, er hätte es auch ohne // designen können, so Berners-Lee. Er habe damals nicht kommen sehen, zu welchen Problemen sein kleiner Designfehler geführt habe. Berners-Lee schrieb 1989 den Code, der aus einem wissenschaftlichen Computernetzwerk das heutige Internet machte.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.