Facebook und Twitter ab heute auf der Xbox - PS3 zieht nach.

17.11.2009
 

Facebook und Twitter auf der Xbox 360 - PS3 zieht nach   Ein Software-Update spendiert der Microsoft-Spielkonsole Xbox 360 im Laufe des Tages die Dienste Facebook und Twitter. Nutzer können so z.B. bei Facebook ihren Status aktualisieren, anderen zeigen, welchen Film sie gerade schauen oder welches Spiel sie spielen. Zudem lassen sich Freunde anquatschen und deren Facebook-Einträge lesen oder Fotos betrachten. Microsoft ist an Facebook, dem momentan erfolgreichsten Social Network der Welt (300 Mio aktive Mitglieder), beteiligt. Mit der neuen Twitter-Funktion kann die Xbox-Gemeinde ferner direkt aus dem Menü heraus Tweets erstellen, Profile von Freunden ansehen oder nach Tweets zu aktuellen Spielen Ausschau halten. Ein weiteres Feature ist Zune: Hier lassen sich (HD-)Filme zusammen mit Freunden angucken. Voraussetzung für Facebook, Twitter & Co. auf der Xbox sind ein Xbox-Live-Gold-Konto und die Volljährigkeit der Nutzer. Microsofts Spiele-Rivale Sony will ebenfalls ein Stück vom Social-Network-Kuchen abhaben: So haben die Japaner gerade angekündigt, dass mit dem nächsten System-Update das Facebook-Logo auch auf der PS3-Benutzeroberfäche auftauchen wird. Weiterlesen auf bartlspielt.de - dort gibt es auch Videos zu den neuen Xbox- und PS3-Features!

Facebook und Twitter auf der Xbox 360 - PS3 zieht nach

 

Ein Software-Update spendiert der Microsoft-Spielkonsole Xbox 360 im Laufe des Tages die Dienste Facebook und Twitter. Nutzer können so z.B. bei Facebook ihren Status aktualisieren, anderen zeigen, welchen Film sie gerade schauen oder welches Spiel sie spielen. Zudem lassen sich Freunde anquatschen und deren Facebook-Einträge lesen oder Fotos betrachten. Microsoft ist an Facebook, dem momentan erfolgreichsten Social Network der Welt (300 Mio aktive Mitglieder), beteiligt. Mit der neuen Twitter-Funktion kann die Xbox-Gemeinde ferner direkt aus dem Menü heraus Tweets erstellen, Profile von Freunden ansehen oder nach Tweets zu aktuellen Spielen Ausschau halten. Ein weiteres Feature ist Zune: Hier lassen sich (HD-)Filme zusammen mit Freunden angucken. Voraussetzung für Facebook, Twitter & Co. auf der Xbox sind ein Xbox-Live-Gold-Konto und die Volljährigkeit der Nutzer. Microsofts Spiele-Rivale Sony will ebenfalls ein Stück vom Social-Network-Kuchen abhaben: So haben die Japaner gerade angekündigt, dass mit dem nächsten System-Update das Facebook-Logo auch auf der PS3-Benutzeroberfäche auftauchen wird. Weiterlesen auf bartlspielt.de - dort gibt es auch Videos zu den neuen Xbox- und PS3-Features!

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.