Werbe- und Media-Etats der Woche: Allianz vergibt an Mediacom.

27.11.2009
 nk
 

Werbe- und Media-Etats der Woche: Allianz vergibt an Mediacom Nach der Vergabe des Markenkommunikationsetat an Grey in der vergangenen Woche schichtet die Allianz jetzt ihren globalen Mediaetat von Mediaedge:cia auf Mediacom um. Beide Agenturen gehören zur Group M von WPP. Reckitt Beckinser (u.a. Calgon, Vanish, Clearasil) teilt seinen rund 900-Mio-Euro schweren Media-Etat auf MPG (Havas) und ZenithOptimedia (Publicis) auf. Die Düsseldorfer Agentur Crossmedia schaltet für die Motorsport-Messe Essen Motor Show (28. November bis 6. Dezember). Die Tochter CrossPR ist für Medienkooperationen zuständig. Zu den Werbe-Etats: Brand Lounge soll für neue Freunde für die Community wer-kennt-wen sorgen. Die TV-Kampagne für die RTL-Tochter soll noch in diesem Jahr starten. Der Elektrofachmarkt expert rührt wieder mit der Hamburger Agentur feeling die Werbetrommel. Geplant ist die volle Bandbreite: TV, Kino, Print, Funk und Online. Die Düsseldorfer Kreativen von red cell rücken ab sofort die Roland-Unternehmensgruppe ins rechte Licht. Die ersten Arbeiten für die Rechtsschutz-Anbieter sollen 2010 zu sehen sein.

Werbe- und Media-Etats der Woche: Allianz vergibt an Mediacom

MediacomNach der Vergabe des Markenkommunikationsetat an Grey in der vergangenen Woche schichtet die Allianz jetzt ihren globalen Mediaetat von Mediaedge:cia auf Mediacom um. Beide Agenturen gehören zur Group M von WPP. Reckitt Beckinser (u.a. Calgon, Vanish, Clearasil) teilt seinen rund 900-Mio-Euro schweren Media-Etat auf MPG (Havas) und ZenithOptimedia (Publicis) auf. Die Düsseldorfer Agentur Crossmedia schaltet für die Motorsport-Messe Essen Motor Show (28. November bis 6. Dezember). Die Tochter CrossPR ist für Medienkooperationen zuständig. Zu den Werbe-Etats: Brand Lounge soll für neue Freunde für die Community wer-kennt-wen sorgen. Die TV-Kampagne für die RTL-Tochter soll noch in diesem Jahr starten. Der Elektrofachmarkt expert rührt wieder mit der Hamburger Agentur feeling die Werbetrommel. Geplant ist die volle Bandbreite: TV, Kino, Print, Funk und Online. Die Düsseldorfer Kreativen von red cell rücken ab sofort die Roland-Unternehmensgruppe ins rechte Licht. Die ersten Arbeiten für die Rechtsschutz-Anbieter sollen 2010 zu sehen sein.

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.