DLD Conference: Termin und erste Redner stehen fest.

10.12.2009
 nic
 

DLD Conference: Termin und erste Redner stehen fest Der Termin für Burdas Innovations-Gipfel Digital Life Design (DLD Conference) im kommenden Jahr steht: Die Veranstaltung findet vom 24. bis 26. Januar in München statt. Sie wird zum sechsten Mal ausgerichtet und steht diesmal unter dem Motto "Map Your Future". Als Schwerpunkte hat Burda große digitale Trendfelder wie Entertainment, Search, Mobile, Content, Advertising und E-Commerce auf den Plan gesetzt. Zudem bietet die Agenda Zeitgeistthemen wie Diversity, Social Innovation und Nachhaltigkeit an. Als Referenten sind u.a. angekündigt: Martti Ahtissari (Friedensnobelpreisträger), Jason Kilar (CEO Hulu), Owen van Natta (CEO MySpace), Frank Appel (CEO Deutsche Post) Magid Abraham (CEO ComScore), Paul Sagan (CEO Akamei), Jimmy Wales (Wikipedia und WikiA), Marissa Mayer (Google) und Blaise Aguera y Arcas (Bing). Zum Rahmenprogramm gehören wie gehabt die DLD Night und die Verleihung des "Aenne Burda Award for Creative Leadership". Erfinder und Gestalter der DLD Conference sind Steffi Czerny und Marcel Reichart, denen Burda jüngst ein Extra-Ressort übertragen hat.

DLD Conference: Termin und erste Redner stehen fest

Der Termin für Burdas Innovations-Gipfel Digital Life Design (DLD Conference) im kommenden Jahr steht: Die Veranstaltung findet vom 24. bis 26. Januar in München statt. Sie wird zum sechsten Mal ausgerichtet und steht diesmal unter dem Motto "Map Your Future". Als Schwerpunkte hat Burda große digitale Trendfelder wie Entertainment, Search, Mobile, Content, Advertising und E-Commerce auf den Plan gesetzt. Zudem bietet die Agenda Zeitgeistthemen wie Diversity, Social Innovation und Nachhaltigkeit an. Als Referenten sind u.a. angekündigt: Martti Ahtissari (Friedensnobelpreisträger), Jason Kilar (CEO Hulu), Owen van Natta (CEO MySpace), Frank Appel (CEO Deutsche Post) Magid Abraham (CEO ComScore), Paul Sagan (CEO Akamei), Jimmy Wales (Wikipedia und WikiA), Marissa Mayer (Google) und Blaise Aguera y Arcas (Bing). Zum Rahmenprogramm gehören wie gehabt die DLD Night und die Verleihung des "Aenne Burda Award for Creative Leadership". Erfinder und Gestalter der DLD Conference sind Steffi Czerny und Marcel Reichart, denen Burda jüngst ein Extra-Ressort übertragen hat.

 nic

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.