RTL-Gruppe: Reichert-Facilides verlässt Universum Film

08.01.2010
 

Tania Reichert-Facilides (Foto), Geschäftsführerin von Universum Film, verlässt das Unternehmen und die RTL-Gruppe. Kommissarisch übernimmt Dirk Schweitzer den Posten, zusätzlich zu seinen Aufgaben als Bereichsleiter Fremdprogramm/Lizenzhandel bei RTL. Reichert-Facilides war seit 1998 im Amt, zuvor hatte sie bereits als Vize-Chefin und Marketingleitern beim Universum-Vorgänger BMG Video gearbeitet. Wie sie selbst ihren Ausstieg begründet -

Tania Reichert-Facilides (Foto), Geschäftsführerin von Universum Film, verlässt das Unternehmen und die RTL-Gruppe. Kommissarisch übernimmt Dirk Schweitzer den Posten, zusätzlich zu seinen Aufgaben als Bereichsleiter Fremdprogramm/Lizenzhandel bei RTL. Reichert-Facilides war seit 1998 im Amt, zuvor hatte sie bereits als Vize-Chefin und Marketingleitern beim Universum-Vorgänger BMG Video gearbeitet.

"Ich habe mich entschieden, nach der vielfältigen unternehmerischen Verantwortung, die ich bei Universum Film bzw. BMG Video ausgeübt habe, noch einmal eine neue Herausforderung anzugehen", wird sie in einer RTL-Mitteilung zitiert.

Hintergrund: Universum Film feierte im vergangenen Jahr 30-jähriges Jubiläum. Die Firma gehört seit 1998 zur RTL Group, seit 2001 zur Mediengruppe RTL Deutschland.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.