"Studis 4.0": Seat sponsert regionale Webisode

27.01.2010
 

Seat hat in Sachen Marketing was neues ausprobiert: Der Autobauer tritt als Hauptsponsor der regionalen Webisode "Studis 4.0" aus Darmstadt auf. In der Online-Serie rund um eine Studenten-WG flitzt ab und zu ein grell-orangefarbener Seat Ibiza durchs Bild. Die Serie entstammt einem Studentenprojekt der Gropperfilm Produktions GmbH. 

Seat hat in Sachen Marketing was neues ausprobiert: Der Autobauer tritt als Hauptsponsor der regionalen Webisode "Studis 4.0" aus Darmstadt auf. In der Online-Serie rund um eine Studenten-WG flitzt ab und zu ein grell-orangefarbener Seat Ibiza durchs Bild. Die Serie entstammt einem Studentenprojekt der Gropperfilm Produktions GmbH.

Mit dem Sponsoring wandelt Seat auf den Spuren von Ford: Das Autohaus hatte einst die zweite Staffel von "They call us Candy Girls" auf "MySpace" gesponsert. Auch Otto testete das Werbemittel Webisode: Gemeinsam mit Warner Music steckte man Marketinggeld in "Deer Lucy", die via "bild.de" zu sehen war. Auf MySpace läuft derzeit die Netz-Serie "Wir sind größer als groß" - präsentiert von Mars. Die "Pietshow", eingebunden in den VZ-Netzwerken sowie dem Telekom-Videoportal "3min.de", hat dagegen keinen Hauptsponsor.

Aktive Produktionsfirmen auf dem Feld der Webisodes sind u.a. Grundy UFA ("Pietshow", "Wir sind größer als groß") und MME ("They call us Candy Girls", "Deer Lucy").

Den großen Durchbruch haben Webisodes in Deutschland allerdings noch nicht geschafft. Oftmals fehlt den Mini-Serien mit einer Folgenlänge von 3 bis 15 Minuten das große Publikum - noch sind sie eher ein Nischenprodukt.

Die Anbindung an eine Social Community kann durchaus hilfreich sein, um Branded Entertainment an die Nutzer zu bringen. So kündigte Jens-Uwe Bornemann, Chef der Unternehmensentwicklung von UFA, im kress-Interview im Oktober an, dass in der Disziplin des "Social Community Entertainments" "noch mehr geht". Wichtig sei dabei eine Kultur des "trial and error".

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.