Stefan Raab über seine Gäste: "Ich will niemanden, der nichts hat"

 

TV-Entertainer Stefan Raab (Foto mit Helge Schneider und Spitz) interessiert sich nicht für seine Gäste, das ahnte man bereits. In einem Interview mit dem "stern" bestätigte Raab jetzt: "Mein Prinzip ist, und das sag ich jedem Gast vor der Sendung: Ich hab mich überhaupt nicht vorbereitet."

TV-Entertainer Stefan Raab interessiert sich nicht für seine Gäste, das ahnte man bereits. In einem Interview mit dem "stern" bestätigte Raab jetzt: "Mein Prinzip ist, und das sag ich jedem Gast vor der Sendung: Ich hab mich überhaupt nicht vorbereitet."

Darum ist es dem Moderator nur recht, wenn seine Gäste auch was dabei haben - einen Flim, ein Buch oder eine CD. "Ich will gar niemanden, der nichts hat! Wenn einer keinen Film gedreht hat, keinen Song aufgenommen hat - warum sollte der da sitzen?" Und weiter: "Was wollen Sie mit einem, der nix kann, der nix hat, der nix will?"

Ihre Kommentare
Kopf

Guy Montag

27.01.2010
!

Die Antwort auf Raabs Frage dürfte auch klar sein: TV-Total moderieren lassen.


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.