DeutschlandCard: Julian Wicht wird Marketingleiter

27.01.2010
 

Julian Wicht (Foto, 39) wird Marketingleiter der DeutschlandCard GmbH. Beim Betreiber des Bonusprogramms DeutschlandCard rückt er zum 1. März in die Geschäftsleitung und verantwortet Markenführung, -positionierung und -entwicklung. Wicht kommt von der Konkurrenz: Erst im April vergangenen Jahres war er als Marketing-Chef bei Payback eingestiegen.

Julian Wicht, 39, wird Marketingleiter der DeutschlandCard GmbH. Beim Betreiber des Bonusprogramms DeutschlandCard rückt er zum 1. März in die Geschäftsleitung und verantwortet Markenführung, -positionierung und -entwicklung.

Wicht kommt von der Konkurrenz: Erst im April vergangenen Jahres war er als Marketing-Chef bei Payback eingestiegen. Zuvor hat er das Marketing des Versicherungsunternehmens Asstel geleitet.

Die DeutschlandCard GmbH, eine Tochter des Medien- und Kommunikationsdienstleister arvato Bertelsmann, brachte die DeutschlandCard im März 2008 auf den Markt. Die Zahl der Teilnehmer liegt nach eigenen Angaben bei 6 Mio, die Zahl der Partner bei 200.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.