"einestages.de"-Chef geht: Kloth wechselt zur OECD

01.03.2010
 

Hans Michael Kloth (Foto), 45, Ressortleiter "einestages" bei "Spiegel Online", wechselt zur Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris. Er wird Kommunikationschef des International Transport Forum der OECD und soll sich vor allem um die Medienarbeit für den Weltverkehrsgipfel kümmern, der jährlich im Mai in Leipzig stattfindet.

Hans Michael Kloth (Foto), 45, Ressortleiter "einestages" bei "Spiegel Online", wechselt zur Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris. Er wird Kommunikationschef des International Transport Forum der OECD und soll sich vor allem um die Medienarbeit für den Weltverkehrsgipfel kümmern, der jährlich im Mai in Leipzig stattfindet.

Kloth entwickelte für "Spiegel Online" ab März 2007 gemeinsam mit Florian Harms das Zeitgeschichte-Portal "einestages.de" und übernahm im Oktober 2007 die Ressortleitung.

Zuvor hatte Kloth neun Jahre im Politikressort für den "Spiegel" geschrieben und war davor als Freier für die "Süddeutsche Zeitung", "Tagesspiegel" und die "Berliner Zeitung" in Berlin unterwegs.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.