OgilvyOne-Chefposten: Rosenthal folgt auf Brettschneider

15.03.2010
 

Oliver Rosenthal (Foto) wird zum 1. Juli neuer Geschäftsführer von OgilvyOne in Frankfurt. Er tritt in die Fußstapfen von Carsten Brettschneider, dessen Weggang erst in der vergangenen Woche bekannt wurde (kress.de vom 12. März 2010).

Oliver Rosenthal (Foto) wird zum 1. Juli neuer Geschäftsführer von OgilvyOne in Frankfurt. Er tritt in die Fußstapfen von Carsten Brettschneider, dessen Weggang erst in der vergangenen Woche bekannt wurde (kress.de vom 12. März 2010).

Rosenthal kommt von Saatchi & Saatchi, wo er seit Mai 2006 als Head of Interactive tätig war. Ab 2008 war er außerdem Teil des Managements der Agentur. Zu seinen vorherigen Stationen gehören argonauten G2 in Berlin, Interone Worldwide und Kabel New Media Hamburg.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.