Internationaler Kopf: arvato beruft Milcent in den Vorstand

25.03.2010
 

Als erster Franzose zieht Hervé Milcent (Foto) in den Vorstand der Bertelsmann-Dienstleistungssparte arvato ein. Milcent ist CEO von arvato southern Europe, er soll vor allem das internationale Geschäft voran bringen. Milcent startete seine Karriere bei der französischen Post, La Poste Groupe, ist seit 12 Jahren bei arvato. Seit 2001 ist er Geschäftsführer von arvato Frankreich, seit drei Jahren für die Geschäfte in ganz Südeuropa verantwortlich.

Als erster Franzose zieht Hervé Milcent (Foto) in den Vorstand der Bertelsmann-Dienstleistungssparte arvato ein. Milcent ist CEO von arvato southern Europe, er soll vor allem das internationale Geschäft voran bringen. Milcent startete seine Karriere bei der französischen Post, La Poste Groupe, ist seit 12 Jahren bei arvato. Seit 2001 ist er Geschäftsführer von arvato Frankreich, seit drei Jahren für die Geschäfte in ganz Südeuropa verantwortlich.

Milcent kümmert sich dabei insbesondere auch um die Töchter in Spanien und Italien, in sein Ressort fallen Unternehmen in sechs Ländern mit rund 12.000 Mitarbeitern.

Der Vorstand der arvato AG besteht ab dem 1. April aus Rolf Buch
(Vorstandsvorsitzender arvato AG und Mitglied des Bertelsmann Vorstands), CFO Ulrich Cordes, Hans-Peter Hülskötter (arvato digital services), Eckhard Südmersen (arvato services CEE), Markus Schmedtmann (arvato
print CEE) und Hervé Milcent (arvato services southern Europe).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.