Mitglied der Chefredaktion: Ruch wird bei der "Rhein-Zeitung" befördert

31.03.2010
 

Manfred Ruch (Foto), 51, zieht zum 1. April in die Chefredaktion der "Rhein-Zeitung" ein. Seit 2009 ist Ruch Deskchef der Regionalzeitung aus dem Mittelrhein-Verlag, Koblenz. In der Chefetage der "Rhein Zeitung" haben bereits Christian Lindner und Joachim Türk ihr Büro.

Manfred Ruch (Foto), 51, zieht zum 1. April in die Chefredaktion der "Rhein-Zeitung" ein. Seit 2009 ist Ruch Deskchef der Regionalzeitung aus dem Mittelrhein-Verlag, Koblenz. In der Chefetage der "Rhein Zeitung" haben bereits Christian Lindner und Joachim Türk ihr Büro.

Ruch betreibt unter der "Rhein-Zeitung"-Flagge das Blog "Ruch regt sich uff", wo er sich über die "kleinen und großen Ärgernisse des Alltags" Luft macht.

Bevor Ruch in der Koblenzer Zentrale als Deskchef die Leitung der Mantelredaktion übernommen hat, war er Lokalchef der "Rhein Zeitung". Insgesamt arbeitet er seit 24 Jahren für das Blatt.

Das Verbreitungsgebiet der "Rhein-Zeitung" liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz. Sie erscheint in 16 Lokalausgaben.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.