Bauer macht aus Sonderheft regelmäßige Zeitschrift: "Welt der Wunder Kompakt" geht in Serie

07.04.2010
 

"Welt der Wunder Kompakt" erscheint ab dem 16. April regelmäßig alle drei Monate zum Preis von 4,90 Euro. Bauer Media Group macht damit das als Sonderveröffentlichung von "Welt der Wunder" gestartete Heft zur eigenständigen Wissenszeitschrift. "Welt der Wunder Kompakt" soll viermal im Jahr 100 Fragen aus allen Wissens- und Forschungsbereichen auf den Grund gehen.

"Welt der Wunder Kompakt" erscheint ab dem 16. April regelmäßig alle drei Monate zum Preis von 4,90 Euro. Bauer Media Group macht damit das als Sonderveröffentlichung von "Welt der Wunder" gestartete Heft zur eigenständigen Wissenszeitschrift. "Welt der Wunder Kompakt" soll viermal im Jahr 100 Fragen aus allen Wissens- und Forschungsbereichen auf den Grund gehen.
 
Uwe Bokelmann, Chefredakteur "Welt der Wunder Kompakt", will mit der ersten regelmäßigen Ausgabe, passend zur Fußball-WM in Südafrika, aus wissenschaftlicher Sicht die Antworten auf die 100 spannendsten Fragen rund um das Thema Fußball liefern. Unter anderem hätten elf internationale Nationalspieler der Redaktion ihre Fußballfragen zugespielt. "Und natürlich klären wir auch, wer 2010 Weltmeister wird und das sogar aus drei unterschiedlichen Perspektiven", verspricht Bokelmann.
 
Für die neuen Ausgaben von "Welt der Wunder Kompakt" soll im RTL-II-Format "Welt der Wunder" mit Hendrik Hey sowie mit Anzeigen im Hauptheft, in "tv14" und "tv Hören und Sehen" getrommelt werden. Eine 1/1-Anzeigenseite in 4c kostet 7.500 Euro.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.