Information statt Datenschutz: Facebook richtet Sicherheitsbereich ein

13.04.2010
 

Facebook geht in die Defensive: Anlässlich der immer wiederkehrenden Kritik an mangelnder Datensicherheit hat das Netzwerk einen "hochwertigen Sicherheitsbereich" eingerichtet. Darin gibt's Informationen zur allgemeinen Sicherheit im Internet und auf Facebook für Eltern, Erzieher, Jugendliche und Strafverfolgungsbehörden. Das Info-Portal wurde gemeinsam mit dem im Dezember eingerichteten Beirat entwickelt.

Facebook geht in die Defensive: Anlässlich der immer wiederkehrenden Kritik an mangelnder Datensicherheit hat das Netzwerk einen "hochwertigen Sicherheitsbereich" eingerichtet. Darin gibt's Informationen zur allgemeinen Sicherheit im Internet und auf Facebook für Eltern, Erzieher, Jugendliche und Strafverfolgungsbehörden. Das Info-Portal wurde gemeinsam mit dem im Dezember eingerichteten Beirat entwickelt.

Mitglieder sollen auf der Info-Seite detailliert nachlesen können, wie sie sich sicher auf Facebook bewegen. Tatsächlich werden wohl hauptsächlich besorgte Eltern dieses Angebot annehmen.

Das eigentliche Problem, das Verbraucherschützer bei Facebook bemängeln, schafft die Community mit dem Frage-Antwort-Spiel nicht aus der Welt: die Weitergabe von Nutzerdaten an Dritte. Dieses Vorgehen hatte zuletzt Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner in einem offenen Brief angeprangert - woraufhin Facebook sie zum Gespräch einlud (kress.de vom 8. April 2010).

"Es gibt nicht die eine gültige Antwort auf die Frage, wie man das Internet oder Facebook sicherer macht", sagt Elliot Schrage, Vice President Global Communications and Public Policy bei Facebook - daher die wortgewaltige Online-Broschüre. Immerhin verspricht Schrage auch "noch leistungsfähigere und einfachere Sicherheits-Innovationen".

Hintergrund: In Facebooks Sicherheits-Beirat sind fünf Organisationen aus den USA und Europa: Common Sense Media, ConnectSafely, WiredSafety, Childnet International und The Family Online Saftey Institute.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.