Interner Wechsel bei Serviceplan: Schöpfer zieht von München nach Berlin um

19.04.2010
 

Joachim Schöpfer (Foto), 46, Geschäftsführer Kreation bei Serviceplan Campaign in München, wechselt an den Berliner Standort. Im Hauptstadt-Büro von Serviceplan soll er als Partner die strategische Planung aufbauen.

Joachim Schöpfer (Foto), 46, Geschäftsführer Kreation bei Serviceplan Campaign in München, wechselt an den Berliner Standort. Im Hauptstadt-Büro von Serviceplan soll er als Partner die strategische Planung aufbauen.

Bevor Schöpfer zu 2005 Serviceplan kam, arbeitete er bereits in Berlin für Scholz & Friends. Zudem hatte Schöpfer bisher schon von München aus einen engen Draht nach Berlin, diverse Etats gewonnen und mitbetreut, darunter die die Integrationskampagne des Bundeskanzleramts und den Etat der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM).

In München springt vorerst Matthias Harbeck, ebenfalls Mitglied der Geschäftsführung, für Schöpfer ein.

Serviceplan unterhält das Berliner Büro seit 2007, die Kunden stammen vorrangig aus dem öffentlichen und gesellschaftlichen Bereich. Am Standort sind rund 60 Mitarbeiter tätig. In Berlin sind die Serviceplan-Marken Serviceplan Public Opinion, Serviceplan Campaign, Serviceplan Corporate Profile und das Nachhaltigkeitsangebot Serviceplan Green vertreten.

Chefs im Berliner "Haus der Kommunikation" sind Jörg Ihlau (Beratung) und Benedikt Göttert (Kreation).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.