Digital 5: Privatradiosender mit iPad-Apps

 

Bereit für den Marktstart des iPads in Deutschland sind die im Konsortium Digital 5 zusammengeschlossenen Privatradiosender Antenne Bayern, Hitradio FFH (Hessen), Hit-Radio Antenne (Niedersachsen), Radio Hamburg, Radio SAW (Sachsen-Anhalt) und 104.6 RTL Berlin. Die Sender haben für das iPad eigens neue Apps entwickeln lassen.

Bereit für den Marktstart des iPads in Deutschland sind die im Konsortium Digital 5 zusammengeschlossenen Privatradiosender Antenne Bayern, Hitradio FFH (Hessen), Hit-Radio Antenne (Niedersachsen), Radio Hamburg, Radio SAW (Sachsen-Anhalt) und 104.6 RTL Berlin. Die Sender haben für das iPad eigens neue Apps entwickeln lassen.

Digital-5-Chef Hans-Dieter Hillmoth räumt zwar ein, dass die bestehenden iPhone-Apps der Sender auch auf dem iPad funktionieren, "sie sind aber nicht für den großen Bildschirm optimiert". Als Dienstleister wirkte die Liquid Air Lab GmbH/spodtronic.com. Die Digital-5-Sender bieten im Internet über zwanzig Web-Radios an.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.