Heinze-Nachfolge ist geritzt: Granderath wird NDR-Filmchef

30.04.2010
 

Christian Granderath, 50, wird zum 1. September Fernsehfilmchef beim NDR. Über die Personalie war bereits Anfang der Woche spekuliert worden (kress.de vom 27. April 2010). Der NDR-Verwaltungsrat stimmte dem entsprechenden Vorschlag von Intendant Lutz Marmor auf seiner Sitzung am 30. April zu. Granderath folgt auf die im September 2009 fristlos gekündigte Doris Heinze.

Christian Granderath, 50, wird zum 1. September Fernsehfilmchef beim NDR. Über die Personalie war bereits Anfang der Woche spekuliert worden (kress.de vom 27. April 2010). Der NDR-Verwaltungsrat stimmte dem entsprechenden Vorschlag von Intendant Lutz Marmor auf seiner Sitzung am 30. April zu.

Granderath folgt auf die im September 2009 fristlos gekündigte Doris Heinze. Die Stelle wird derzeit von Thomas Schreiber, Leiter Fiktion und Unterhaltung, zusätzlich zu seinen Aufgaben kommissarisch ausgefüllt.

Granderath kommt von der Produktionsfirma Teamworx, deren Kölner Niederlassung er seit 2008 leitet. 

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.