Zwei Monate früher als geplant: Weimer zieht im Juli in die "Focus"-Chefredaktion ein

04.05.2010
 

Ein heißer Sommer erwartet Wolfram Weimer. Der ehemalige "Cicero"-Chefredakteur, der derzeit in Berlin als Entwicklungschef für "Focus" arbeitet, tritt zum 1. Juli auch operativ in die Chefredaktion des Nachrichtenmagazins in München ein. Damit übernimmt er die die redaktionelle Verantwortung gemeinsam mit Helmut Markwort und Uli Baur zwei Monate früher als geplant.

Ein heißer Sommer erwartet Wolfram Weimer. Der ehemalige "Cicero"-Chefredakteur, der derzeit in Berlin als Entwicklungschef für "Focus" arbeitet, tritt zum 1. Juli auch operativ in die Chefredaktion des Nachrichtenmagazins in München ein. Damit übernimmt er die die redaktionelle Verantwortung gemeinsam mit Helmut Markwort und Uli Baur zwei Monate früher als geplant (kress.de vom 18. Januar 2010).

Helmut Markwort wird, wie geplant, seinen Vertrag als Chefredakteur von "Focus" noch bis Ende September erfüllen und danach das Nachrichtenmagazin als Herausgeber begleiten. bis Ende des Jahres bleibt Marktwort Geschäftsführer des Focus Magazin Verlags und Vorstand von Hubert Burda Media.

Uli Baur und Wolfram Weimer leiten "Focus" ab 1. Oktober als gleichberechtigte Doppelspitze.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.