Mobiles Punktesammeln: Payback bietet iPhone App an

04.05.2010
 

Das Bonusprogramm Payback bietet ab sofort eine kostenlose iPhone-App an. Payback will damit das Zeitalter des mobilen Punktesammelns einläuten. Mit der App können Kunden beim Einkaufen in den Filialen der Payback-Partner Coupons einlösen und Extra-Punkte sammeln.

Das Bonusprogramm Payback bietet ab sofort eine kostenlose iPhone-App an. Payback will damit das Zeitalter des mobilen Punktesammelns einläuten. Mit der App können Kunden beim Einkaufen in den Filialen der Payback-Partner Coupons einlösen und Extra-Punkte sammeln.

Wer beim Einkaufen seine Coupons vergessen habe, müsse nun nicht mehr auf zusätzliche Punkte verzichten, verspricht Payback.

Über die App ist auch der Payback-Punktestand sowie der schnellste Weg zu den Filialen der Partnerunternehmen abrufbar. Ebenfalls will Payback so "regionales Punktesammeln" möglich machen, etwa für Reservierungen in Restaurants.

Das Einlöse der Coupons soll so funktionieren: Sobald der Kunde sich in der Nähe oder in der Filiale eines Payback-Partners befindet, tippt er auf den gewünschten Coupon. Die zusätzlichen Punkte - etwa zehnfache Punkte auf Einkäufe - werden dem Payback Konto automatisch gutgeschrieben, sobald wie gewöhnlich die Karte an der Kasse vorgezeigt wurde.

Im Payback-Boot sitzen Unternehmen wir dm, Aral, Galeria Kaufhof und real.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.