Ex-ProSiebenSat.1-Manager: Englert wechselt zum Beratungsunternehmen Solon

06.05.2010
 

Ex-ProSiebenSat.1-Manager Marcus Englert, 44, wird ab 1. August Associate Partner bei Solon Management Consulting, einer im Medien- und Telekommunikationssektor tätigen Strategieberatung. Solon hat Büros in München, Budapest und London.

Ex-ProSiebenSat.1-Manager Marcus Englert, 44, wird ab 1. August Associate Partner bei Solon Management Consulting, einer im Medien- und Telekommunikationssektor tätigen Strategieberatung. Solon hat Büros in München, Budapest und London.

Als Vorstand New Media der ProSiebenSat.1 Media AG war Englert seit 2006 für die Bereiche German Pay-TV, Video-on-Demand, Participation-TV, Radio, Distribution, Online, Merchandising und Business Development verantwortlich. Im Mai löste ihn Dan Marks in München ab (kress.de vom 4. März 2010).

Zuvor war Englert ab 2001 Geschäftsführer der SevenOne Intermedia GmbH. Vorangegangene Stationen waren u.a. bei der Kirch New Media AG und der Boston Consulting Group.

Über seine neue Tätigkeit sagt Englert: "Ich habe die Arbeit der Solon Medienexperten als Manager kennen und schätzen gelernt  und freue mich deshalb sehr darauf, an der weiteren internationalen Expansion dieses dynamischen Beratungsunternehmens mitzuwirken."

Englert ist zudem Investor und Partner bei einem auf Medien und Technologie fokussierten Fonds.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.