Radiozentrale mit neuem Beirat: Gathmann Vorsitzender, Loeb Vize

 

Die Mitglieder der Marketing-Plattform Radiozentrale haben Ulrich Gathmann (Foto), Geschäftsführer der Nordwest-Zeitung/NWZ Funk + Fernsehen in Oldenburg, zum neuen Beiratsvorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter ist Michael Loeb, Geschäftsführer der WDR mediagroup. Gathmanns Vorgänger Steffen Müller war im vergangenen Jahr mit seinem Abgang bei der Medien-Union-Radiotochter Moira auch bei der Radiozentrale ausgeschieden.

Die Mitglieder der Marketing-Plattform Radiozentrale haben Ulrich Gathmann (Foto), Geschäftsführer der Nordwest-Zeitung/NWZ Funk + Fernsehen in Oldenburg, zum neuen Beiratsvorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter ist Michael Loeb, Geschäftsführer der WDR mediagroup. Gathmanns Vorgänger Steffen Müller war im vergangenen Jahr mit seinem Abgang bei der Medien-Union-Radiotochter Moira auch bei der Radiozentrale ausgeschieden.

Der 16-köpfige Beirat der Radiozentrale soll in den kommenden vier Jahren die Gattungsarbeit für das Werbemedium Radio begleiten. Künftig ist auch dem jeweiligen Vorsitzenden der ARD-Hörfunkdirektoren-Konferenz ein Sitz im Beirat sicher. Momentan hat ihn Bernhard Hermann vom SWR inne, der ihn mit dem turnusgemäßen Wechsel des Vorsitzes an Wolfgang Schmitz vom WDR übergeben wird.  

Folgende Mitglieder sitzen neben Gathmann, Loeb und Hermann im Beirat: Udo Becker (radio NRW), Stefan Berthold (Verlagsgesellschaft Madsack), Berthold Brunsen (Radio Bremen Media), Michael Duderstädt (RTL Radio Deutschland), Roland Finn (Neue Welle Bayern), Kai Fischer (Hit-Radio Antenne), Andreas Fuhlisch (RMS), Kristian Kropp (RPR1 und bigFM), Philipp von Martius (Studio Gong), Christophe Montague (Radio NRJ), Rainer Poelmann (Regiocast), Esther Raff (AS&S Radio) und Werner Schmaljohann (SWR Media Services).  

Lutz Kuckuck, Geschäftsführer der Radiozentrale, hat bei der Mitgliederversammlung zudem drei neue Mitglieder begrüßt: NDR Media, Radiopark und NRS Media sind neu an Bord gekommen.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.