WAZ New Media: Marketingchef Salzburg dankt ab

12.05.2010
 

Arndt Salzburg, seit knapp einem Jahr Geschäftsführer bei WAZ New Media, kehrt dem Konzern wieder den Rücken. Er verantwortete dort die Sparten Vertrieb und Marketing. Die Lücke füllt Erik Peper, wenn er am 1. Juni als Online-Geschäftsführer in Essen anheuert (kress.de vom 22. April 2010). Offiziell heißt es, Salzburg wolle sich neuen Herausforderungen stellen.

Arndt Salzburg, seit knapp einem Jahr Geschäftsführer bei WAZ New Media, kehrt dem Konzern wieder den Rücken. Er verantwortete dort die Sparten Vertrieb und Marketing. Die Lücke füllt Erik Peper, wenn er am 1. Juni als Online-Geschäftsführer in Essen anheuert (kress.de vom 22. April 2010). Offiziell heißt es, Salzburg wolle sich neuen Herausforderungen stellen.

Bei WAZ New Media ist derzeit einiges in Bewegung: Peper folgt eigentlich auf Katharina Borchert, die als Geschäftsführerin zu "Spiegel Online" gewechselt ist. Ihre Position als Chefredakteurin des Nachrichtenportals "DerWesten" hat "WAZ"-Chefredakteur Ulrich Reitz übernommen.

Die News-Site entwickelt sich nicht den Erwartungen entsprechend und steht vor einem Umbau (kress.de vom 9. Februar 2010). Angedacht ist u.a., die einzelnen Zeitungsmarken wieder zu stärken - damit wird die groß propagierte Dachmarkenstrategie infrage gestellt. Auch das mit gemeinsam mit Madsack betriebene MediaLab macht den Unternehmen Sorge.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.