"Mitteldeutsche Zeitung": Augustin wird Chefredakteur

12.05.2010
 

Hartmut Augustin (Foto), 46, wird Chefredakteur der "Mitteldeutschen Zeitung" in Halle. Wie die Zeitung am Mittwoch in eigener Sache berichtete, hat Alt-Verleger Alfred Neven DuMont den bisherigen "Berliner Zeitung"-Ressortleiter zum 1. Juni an die Spitze berufen.

Hartmut Augustin (Foto), 46, wird neuer Chefredakteur der "Mitteldeutschen Zeitung" in Halle. Wie die Zeitung am Mittwoch in eigener Sache berichtete, hat Alt-Verleger Alfred Neven DuMont den bisherigen "Berliner Zeitung"-Ressortleiter zum 1. Juni an die Spitze berufen.

Bislang führte die Doppelspitze Hans-Jürgen Greye und Jörg Biallas die Redaktion in Halle. Greye amtiert künftig als zweiter Chef neben Augustin. Biallas scheidet aus seiner bisherigen Funktion aus. Was er künftig macht - unklar.

Augustin arbeitete seit 1991 bei der "Berliner Zeitung" (ebenfalls DuMont), zuletzt als Ressortleiter Berlin/Brandenburg.

Die "Mitteldeutsche Zeitung" verkauft knapp 220.000 Exemplare (IVW 1/2010).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.