Nachfolgerin für Winnemuth: Berger wird Vize-Chefin bei "Cosmopolitan"

21.05.2010
 

Alexandra Berger (Foto), 46, heuert zum 1. Juni als stellvertretende Chefredakteurin beim MVG-Frauenmagazin "Cosmopolitan" an. Sie folgt in der Position auf Meike Winnemuth, deren Ausstieg kürzlich bekannt geworden war (kress.de vom 21. April 2010). Berger kennt die "Cosmopolitan": Sie arbeitete dort bereits als Redakteurin, Ressortleiterin und Textchefin.

Alexandra Berger (Foto), 46, heuert zum 1. Juni als stellvertretende Chefredakteurin beim MVG-Frauenmagazin "Cosmopolitan" an. Sie folgt in der Position auf Meike Winnemuth, deren Ausstieg kürzlich bekannt geworden war (kress.de vom 21. April 2010).

Berger kennt die "Cosmopolitan": Sie arbeitete dort bereits als Redakteurin, Ressortleiterin und Textchefin. Anfang 2001 wechselte sie innerhalb des Verlags als stellvertretende Chefredakteurin zu "Joy", verließ das Blatt aber im selben Jahr wieder (kress.de vom 8. November 2001). Seitdem schrieb Berger diverse Bücher im Segment Psychologie und Partnerschaft (u.a. "Welches Leben ist meins? Entscheidungen, die zu mir passen", "Warum nur davon träumen? Was Frauen über Sex wissen wollen").

Winnemuth hat unterdessen als Pauschalistin beim "SZ Magazin" angeheuert (kress.de vom 3. Mai 2010).

Hintergrund: "Cosmopolitan" verkaufte sich im ersten Quartal 2010 319.527 Mal (IVW 1/2010). Chefredakteurin ist Petra Winter.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.