Die Quote stimmt: Sat.1 verlängert "Danni Lowinski"

 

Sat.1 lässt eine zweite Staffel der Serie "Danni Lowinski" drehen. Ab Herbst 2010 steht Hauptdarstellerin Annette Frier in Köln vor der Kamera. Produzent von "Danni Lowinski" ist Markus Brunnemann. Als Producer bei der Produktionsfirma Phoenix Film fungieren Dedina Dettmers und Markus Grobecker. Die neuen Folgen kommen aus der Feder von Marc Terjung und Benedikt Gollhardt, die schon die Sat.1-Serie "Edel & Starck" schrieben.

Sat.1 lässt eine zweite Staffel der Serie "Danni Lowinski" drehen. Ab Herbst 2010 steht Hauptdarstellerin Annette Frier in Köln vor der Kamera. Produzent von "Danni Lowinski" ist Markus Brunnemann. Als Producer bei der Produktionsfirma Phoenix Film fungieren Dedina Dettmers und Markus Grobecker. Die neuen Folgen kommen aus der Feder von Marc Terjung und Benedikt Gollhardt, die schon die Sat.1-Serie "Edel & Starck" schrieben.

Die Verlängerung kam erwartet: Die Quoten der Serie stimmten (kress.de vom 27. April 2010).

Annette Frier ist für ihre Verkörperung der Danni Lowinski als beste Schauspielerin für den Bayerischen Fernsehpreis nominiert. Sat.1 zeigt die Preisverleihung am 21. Mai 2010 um 23:15 Uhr.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.