kress.de verlost: "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" auf Blu-ray 3D

31.05.2010
 

Ganz vorne dabei sein können die Teilnehmer des aktuellen kressQuiz: Sony Pictures Home Entertainment und kress.de verlosen 3 Mal "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" als Blu-ray 3D. Das Animation-Comedy-Abenteuer ist der erste in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältliche Blu-ray 3D-Titel.

Ganz vorne dabei sein können die Teilnehmer des aktuellen kressQuiz: Sony Pictures Home Entertainment und kress.de verlosen 3 Mal "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" als Blu-ray 3D. Das Animation-Comedy-Abenteuer ist der erste in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältliche Blu-ray 3D-Titel.

Für alle, denen das nötige Equipment (3D-TV, -Blu-ray-Player, -Brille) für den vollen 1080p-High-Definition-3D-Genuss fehlt, steht auf der Blu-ray eine 2D-High-Definition-Version zur Verfügung.

"Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" auf Blu-ray 3D ist im Paket mit ausgewählten Sony Electronics 3D-Fernsehgeräten und Blu-ray-Playern oder einzeln im Handel ab 1. Juni erhältlich, der UVP beträgt 29,99 Euro.

Ebenfalls in Kürze auf Blu-ray 3D erhältlich: "Jagdfieber" und "Monster House".

Um was geht's bei "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen":

Als Flint Lockwoods (Bill Hader) neuste Erfindung versehentlich den Rathausplatz zerstört und hoch in die Wolken davonschießt, befürchtet er schon, dass seine Erfinderkarriere zu Ende ist. Dann geschieht plötzlich etwas völlig Unerwartetes: Es regnet köstliche Cheeseburger vom Himmel. Seine Maschine funktioniert tatsächlich! Doch als die Menschen gierig immer mehr Essen fordern, gerät die Maschine außer Kontrolle und entfesselt Spaghetti-Tornados und gigantische Fleischbällchen, die die Weltbedrohen! Nun muss Flint mit Unterstützung der Wetter-Moderatorin Sam Sparks (Anna Faris) und seines Assistenten Steve, dem sprechenden Affen, eine Möglichkeit finden, die Maschine zu stoppen, bevor die Menschheit unter riesigen Fleischbällchen begraben wird...

Wer den animierten Filmhit gewinnen möchte, beantwortet uns folgende Frage: Welches ist Ihr Lieblings-Animationsfilm?

Antworten bis einschließlich 7. Juni 2010, hier eintüten. Viel Glück und auf keinen Fall die Postadresse vergessen!

Und jetzt zu den Gewinnern der "Paranormal Activity"-Blu-rays: Die Gruselschocker lehren Alexander Dieckmann, Christoph Urban und Thomas Specht das Fürchten. Herzlichen Glückwunsch! Wir hatten unsere Leser gefragt, bei welchen Filmen Sie sich am meisten gegruselt haben: "Blairwitch Project", "The Ring" oder "Saw 1" wurden am häufigsten genannt.

Ihre Kommentare
Kopf

Walden

31.05.2010
!

Mein Lieblingsanimationsfilm ist Monster AG.


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.