Chefplaner zurück: Jung von Matt holt Michael von Bach heim

05.07.2010
 

Michael von Bach (Foto) kehrt zu seiner alten Agentur Jung von Matt zurück. Er steigt bei der Hamburger Zentrale JvM/basis als Geschäftsführer Planning ein und übernimmt die Planning-Verantwortung für alle Niederlassungen. Das bestätigte eine Agentursprecherin. Vor gut einem Jahr hatte von Bach JvM in Richtung Reinsclassen verlassen (kress.de vom 29. März 2009).

Michael von Bach (Foto) kehrt zu seiner alten Agentur Jung von Matt zurück. Er steigt bei der Hamburger Zentrale JvM/basis als Geschäftsführer Planning ein und übernimmt die Planning-Verantwortung für alle Niederlassungen. Das bestätigte eine Agentursprecherin. Vor gut einem Jahr hatte von Bach JvM in Richtung Reinsclassen verlassen (kress.de vom 29. März 2009).

Bei JvM wird sich von Bach eng mit den Vorständen Karen Heumann (Strategie) und Jean-Remy von Matt abstimmen. Von Matt wird im neuen Vorstands-Setting künftig enger an der Schnittstelle von Kreation und Planning arbeiten, Co-Gründer und -Namensgeber Holger Jung ist just in den Aufsichtsrat gewechselt (kress.de vom 28. Juni 2010), .

Vor seinem Wechsel als Strategiechef zu Reinsclassen hatte von Bach bei Jung von Matt seine Kunden in Sachen Marken und Kommunikation beraten, darunter DHL, Deutsche Post und Bitburger. Vor JvM arbeitete von Bach für Scholz & Friends. Er ist zudem Dozent an der Hamburger Texterschmiede.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.