Andriessen dankt ab: Pieper wird Vivaki-CFO

12.07.2010
 

Thomas Pieper, 46, übernimmt zum 1. September den Posten des Chief Financial Officer (CFO) bei Vivaki Services, der Media-Holding von Publicis. Er folgt auf Marcus Andriessen, 44, der das Unternehmen nach fast zehn Jahren verlässt.

Thomas Pieper, 46, übernimmt zum 1. September den Posten des Chief Financial Officer (CFO) bei Vivaki Services, der Media-Holding von Publicis. Er folgt auf Marcus Andriessen, 44, der das Unternehmen nach fast zehn Jahren verlässt. Laut Agentur geht er auf eigenen Wunsch und im besten gegenseitigen Einvernehmen.

Pieper ist für den Job bestens gerüstet: Er ist seit Januar 2010 Andriessens Stellvertreter. Davor war er Finance Director bei Grey Worldwide. Andriessen war seit 2001 in verschiedenen Positionen bei Vivaki tätig und Mitglied der Geschäftsleitung.

Bis Anfang 2010 firmierte Vivaki Services unter dem Namen MediaLogics (kress.de vom 21. Januar 2010). Hier wickelt die Konzernmutter den gesamten Medieneinkauf seiner Media-Networks ab (ZenithOptimedia, Starcom MediaVest Group). Zudem sind dort übergreifende Services gebündelt.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.