Bewährter MTV-Verkäufer: Martinovic steigt zum Vice President Sales bei VBS auf

22.07.2010
 

Beim MTV-Vermarkter Viacom Brand Solutions (VBS) steigt Franjo Martinovic (Foto), 37, zum Vice President Sales auf, behält aber seinen Job als Sales Director zusätzlich bei. Martinovic ist seit 2005 bei MTV Networks und beerbte erst vor wenigen Monaten Thorsten Braun, der auf Agenturseite wechselte (kress.de vom 10. Dezember 2009). 

Beim MTV-Vermarkter Viacom Brand Solutions (VBS) steigt Franjo Martinovic (Foto), 37, zum Vice President Sales auf, behält aber seinen Job als Sales Director zusätzlich bei. Martinovic ist seit 2005 bei MTV Networks und beerbte erst vor wenigen Monaten Thorsten Braun, der auf Agenturseite wechselte (kress.de vom 10. Dezember 2009).

Zuvor arbeitete er bei der Deutschen Fernsehnachrichten Agentur sowie dem Ex-Games-Sender Giga TV und dessen damaliger Mutter NBC Universal.

Die VBS-Verkaufsspitze rekrutiert sich damit künftig aus Martinovic, Carsten Kollmus, Vice President und Sales Director, und Mark Specht, Vice President Sales Nickelodeon, der im Mai kam (kress.de vom 22. April 2010). Alle berichten an Jin Choi, Senior Vice President & Deputy General Manager MTV Networks Germany.

"Franjo hat – gerade in einem wirtschaftlich herausfordernden Jahr wie 2009 – sehr viel dazu beigetragen, unsere Ziele zu erreichen", äußert sich Chef Choi. Choi kam Anfang des Jahres mit Verspätung von Kindersender SuperRTL aus Köln, Vorgänger Alexander Duphorn rauschte nämlich bereits im Herbst 2009 zum ProSiebenSat.1-Vermarkter SevenOne Media ab (den er allerdings schon wieder verlassen hat).

Martinovic hielt zwischenzeitlich in Sachen MTV-Vermarktung gemeinsam mit Kollmus die Stellung in Berlin.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.