"11 Freunde", "Cicero", "Monopol": Mehr Titel für G+J-Anzeigenleiter Kauerauf

30.07.2010
 

Jens Kauerauf (Foto) wird zum 2. August Anzeigenleiter von "11 Freunde", "Cicero" und "Monopol" bei Gruner + Jahr Media Sales. Er übernimmt den Job zusätzlich zu seinem Posten als Anzeigenleiter der "FTD" und "How to spend it". "Cicero" und "Monopol" befinden sich seit Januar im Vermarktungsportfolio von G+J Media Sales, die Integration hatte Helma Spieker geleitet.

Jens Kauerauf (Foto) wird zum 2. August Anzeigenleiter von "11 Freunde", "Cicero" und "Monopol" bei Gruner + Jahr Media Sales. Er übernimmt den Job zusätzlich zu seinem Posten als Anzeigenleiter der "FTD" und "How to spend it".

"Cicero" und "Monopol" befinden sich seit Januar im Vermarktungsportfolio von G+J Media Sales, die Integration hatte Helma Spieker geleitet (kress.de vom 4. Januar 2010). Sie konzentriert sich jetzt wieder auf ihre Aufgabe als Gesamtanzeigenleiterin "News".

"11 Freunde" gehört erst seit kurzem zur G+J-Familie: Ende Juni hatte der Verlag 51% an dem Fußball-Magazin übernommen (kress.de vom 28. Juni 2010). Der Deal wurde mittlerweile vom Kartellamt durchgewunken.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.