Saatchis frische Windel-Werberinnen: Abels und Lauff heuern im Pampers-Team an

16.08.2010
 

Elaine Abels (Foto r.), 31 und Alexandra Lauff (Foto l.), 33, fangen ab sofort als Account Direktoren bei der Frankfurter Werberei Saatchi & Saatchi an. Die beiden Beraterinnen arbeiten künftig auf dem Etat der Windel-Marke Pampers, den die Agentur in Deutschland federführend betreut.

Elaine Abels (Foto r.), 31 und Alexandra Lauff (Foto l.), 33, fangen ab sofort als Account Direktoren bei der Frankfurter Werberei Saatchi & Saatchi an. Die beiden Beraterinnen arbeiten künftig auf dem Etat der Windel-Marke Pampers, den die Agentur in Deutschland federführend betreut.

Abels wechselt von TBWA Düsseldorf, wo sie ebenfalls als Account Director gearbeitet hat. Zu ihren Kunden zählten Henkell, Intersnack und Henkel mit den Marken Somat und Pril.

Lauff sammelte bislang Erfahrung bei JWT Düsseldorf, war zuletzt aber bei Publicis Frankfurt angestellt. Sie arbeitete auf dem Kunden Procter & Gamble für die Marke Tempo. Zu Procter & Gamble gehört auch die Marke Pampers.

Auf der Referenzliste von Saatchi stehen neben Pampers auch Toyota, T-Mobile International, Sony Ericsson, Scout24, dm, Ariel, A.T.U, vivesco, Fraport, Volvo und World of Warcraft. Die Frankfurter verpflichteten mit Géza Unbehagen jüngst einen neuen COO (kress.de vom 5. August 2010).

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.