Nordic Walking: smartclip eröffnet Niederlassung in Stockholm

23.08.2010
 

Der Bewegtbildvermarkter smartclip expandiert gen Nordeuropa und eröffnet ein Büro in Stockholm. Als Geschäftsführer von smartclip Nordics amtiert künftig Magnus Hultman (Foto), der die Märkte in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden beackern soll.

Der Bewegtbildvermarkter smartclip expandiert gen Nordeuropa und eröffnet ein Büro in Stockholm. Als Geschäftsführer von smartclip Nordics amtiert künftig Magnus Hultman (Foto), der die Märkte in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden beackern soll.

Hultman kommt von der schwedischen Online-Videoplattform Videoplaza und hat zuvor bereits die Online-Firmen Instadia und Omniture in Schweden untergebracht. Dem Büro in Stockholm will smartclip auch Filialen in Oslo, Kopenhagen und Helsinki folgen lassen.

smartclip-CEO Jean-Pierre Fumagalli sieht etwa in Schweden "enormes Potenzial" für sein Unternehmen. Der Markt vor Ort habe in der ersten Jahreshälfte 2010 rund 10 Mio Euro bewegt.

smartclip operiert seit 2008 von Hamburg aus, ist nach eigenen Angaben Marktführer unter den digitalen Bewegtbildvermarktern in Europa und will als Gegengewicht zu Google mit Youtube wahrgenommen werden (kress.de vom 19. März 2010). Neben mehreren Niederlassungen in Deutschland unterhält die Firma Büros in Madrid, London, Paris, Amsterdam und New York.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.