Vivaki Services: Braun und aus den Erlen rücken in Geschäftsführung auf

02.09.2010
 

Thorsten Braun, 38, und Werner aus den Erlen, 39, rücken in die Geschäftsführung der Publicis-Holding Vivaki Services auf. Die bisherigen Media Directors dürfen sich ab sofort Managing Directors nennen. Braun ist bei der Media- und Digitalholding für den Media-Einkauf zuständig, aus den Erlen verantwortet das Segment Insights & Solutions.

Thorsten Braun, 38, und Werner aus den Erlen, 39, rücken in die Geschäftsführung der Publicis-Holding Vivaki Services auf. Die bisherigen Media Directors dürfen sich ab sofort Managing Directors nennen. Braun ist bei der Media- und Digitalholding für den Media-Einkauf zuständig, aus den Erlen verantwortet das Segment Insights & Solutions. Auch der neue CFO Thomas Pieper hat seinen Job angetreten, er folgte zum 1. September auf Marc Andriessen.

Mit der Berufung der neuen Geschäftsführer soll die Holding-Struktur der Vivaki-Gruppe gestärkt werden. Vivaki ist seit Anfang 2009 in Deutschland vertreten, seit 2010 gehört die Media-Holding MediaLogics dazu. Seither sind unter dem Dach von Vivaki folgende Agenturen vertreten: MediaVest, Newcast, Optimedia, Neue Digitale/Razorfish, Starcom, Zed digital, Zed performance und Zenithmedia.

Die Holding gliedert sich in drei Segmente: Finanzen unter der Führung von Pieper, Media Buying (Braun) und Insights & Solutions (aus den Erlen). Zur gruppenübergreifenden Einheit gehören Human Resources (Birgit Pabst)und Communications & PR (Nicole Karepin). Alle berichten direkt an Vivaki-Chairman Nicole Prüsse.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.