Studio Hamburg Gruppe: Hoefer gibt Chefposten bei MCI ab

07.09.2010
 

Goetz Hoefer (Foto), 39, legt sein Amt als Geschäftsführer von Studio Hamburg Media Consult International (MCI) nieder. Er konzentriert sich ab sofort auf seine Aufgaben als Geschäftsführer der Studio Hamburg Berlin Brandenburg Holding (SHBB) und wird Gesellschafter bei MCI. Den Chefposten bei MCI übernimmt Maximilian Below.

Goetz Hoefer, 39, legt sein Amt als Geschäftsführer von Studio Hamburg Media Consult International (MCI) nieder. Er konzentriert sich ab sofort auf seine Aufgaben als Geschäftsführer der Studio Hamburg Berlin Brandenburg Holding (SHBB) und wird Gesellschafter bei MCI. Den Chefposten bei MCI übernimmt Maximilian Below.

Der Wechsel erfolgt im Zuge der Zuordnung von MCI zur SHBB. Die SHBB ist nun Zwischenholding für alle studiotechnischen Betriebe der Studio Hamburg Gruppe.

Below, bisher Leiter MCI Products, wird Geschäftsführer neben Ralf Schimmel, der den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt. Zur Leitung gehört außerdem Kerstin Göing, die als kaufmännische Leiterin Prokura erhält.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.