Dritte Unternehmenssäule: Burda bündelt Milchstrasse und Verlag des "Focus"

 

Burda-Vorstand Philipp Welte (Foto) fasst die Verlagsgruppe Milchstrasse, Hamburg, und den Focus Magazin Verlag, München, unter einem Dach mit dem Arbeitstitel Burda News Group zusammen. "Wir schaffen eine Gruppe mit einem gemeinsamen Marketing und einer integrierten kaufmännischen Struktur", kündigte er gegenüber "horizont.net" an. Dadurch entstünde "in unserem nationalen Verlagsbereich neben der Burda Style Group und den Medien Park Verlagen eine dritte große Säule".

Burda-Vorstand Philipp Welte (Foto) fasst die Verlagsgruppe Milchstrasse, Hamburg, und den Focus Magazin Verlag, München, unter einem Dach mit dem Arbeitstitel Burda News Group zusammen. "Wir schaffen eine Gruppe mit einem gemeinsamen Marketing und einer integrierten kaufmännischen Struktur", kündigte er gegenüber "horizont.net" an. Dadurch entstünde "in unserem nationalen Verlagsbereich neben der Burda Style Group und den Medien Park Verlagen eine dritte große Säule".

Hintergrund für die geplante Strukturveränderung ist der Abschied von Helmut Markwort als "Focus"-Chefredakteur und -Geschäftsführer sowie von Frank-Michael Müller als Geschäftsführer des Nachrichtenmagazins zum 1. Oktober. Müller wechselt dann auf einen Posten als Leiter eines Instituts für Medien- und Konsumentenforschung (kress.de vom 9. Juli 2010). Markwort bleibt noch bis Jahresende Mitglied des Burda-Vorstands. Dort ist er u.a. auch für die Titel der Verlagsgruppe Milchstrasse verantwortlich. Ursprünglich sollte er auch das Amt des Geschäftsführers noch bis Jahresende ausüben.

Philipp Welte will unterdessen selbst ins operative "Focus"-Geschäft eingreifen. Er übernimmt zum 1. Oktober die "Focus"-Geschäftsführung von Markwort und Müller. Auf kress-Nachfrage sagt Burda-Sprecher Nikolaus von der Decken, dass Hamburg Standort der Verlagsgruppe Milchstrasse  und Verlagsgeschäftsführer Andreas Mayer im Amt bleibe.

In der Verlagsgruppe Milchstrasse erscheinen u.a. "TV Spielfilm", "Fit for Fun" und "Cinema".

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.