Früh-Aufsteherin: Hayali wird Hauptmoderatorin des "ZDF-Morgenmagazins"

13.09.2010
 

Kein Morgenmuffel ist Dunja Hayali - sie arbeitet künftig als Hauptmoderatorin des "ZDF-Morgenmagazins". Von Oktober an löst sie Patricia Schäfer ab, die die Sendung bisher moderiert hat; Schäfer wechselt in das ZDF-Auslandsstudio London.

Kein Morgenmuffel ist Dunja Hayali - sie arbeitet künftig als Hauptmoderatorin des "ZDF-Morgenmagazins". Von Oktober an löst sie Patricia Schäfer ab, die die Sendung bisher moderiert hat; Schäfer wechselt in das ZDF-Auslandsstudio London.

Das "ZDF-Morgenmagazin" läuft zwischen 7.00 Uhr und 9.00 Uhr.

Dunja Hayali, 36, moderiert bereits seit Oktober 2007 das "ZDF-Morgenmagazin" sowohl in der "Frühschiene" (5.30 Uhr bis 7.00 Uhr) als auch in Vertretung für Patricia Schäfer in der Zeit von 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr. Seit April 2007 arbeitet sie für das ZDF - auch als Ko-Moderatorin beim "heute-journal". Diesen Job wird sie aufgeben.

Hayali wurde in Datteln im Ruhrgebiet geboren; ihre Eltern stammen aus dem Irak.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.