Axel Springer Schweiz: Diggelmann wird CEO der Amiado Group

22.09.2010
 

Oliver Diggelmann (Foto), 38, wird zum 1. November CEO der zu Axel Springer Schweiz gehörenden Amiado Group. Derzeit ist er noch CFO der Gruppe, in der seit September 2008 die Online-Portale Students.ch, usgang.ch, partyguide.ch und Playbay.net gebündelt sind. Diggelmann ist außerdem Leiter Finanz- und Rechnungswesen bei Springers Schweiz-Dependance.

Oliver Diggelmann (Foto), 38, wird zum 1. November CEO der zu Axel Springer Schweiz gehörenden Amiado Group. Derzeit ist er noch CFO der Gruppe, in der seit September 2008 die Online-Portale Students.ch, Usgang.ch, Partyguide.ch und Playbay.net gebündelt sind (kress.de vom 2. September 2009). Diggelmann ist außerdem Leiter Finanz- und Rechnungswesen bei Springers Schweiz-Dependance.

Bei Amiado folgt Diggelmann als CEO auf Adrian Bührer, 33, der das Unternehmen seit der Gründung geleitet hat. Bührer macht sich selbstständig und steht Amiado weiterhin beratend zur Seite.

Die Leitung des Finanz- und Rechnungswesen bei Axel Springer Schweiz übernimmt zum 1. Januar 2011 Petra Wiesner, 32, bislang Diggelmanns Stellvertreterin.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.