Social-Media-Strategin: Britta Heer wird Digital-Kopf bei Edelman

04.10.2010
 

Britta Heer (Foto), 43, heuert zum 1. Januar 2011 als Head of Digital bei Edelman Deutschland an. Dort übernimmt sie die Digital- und Social-Media-Leitung und führt das agenturübergreifende Digital-Advisor-Team. Heer ist seit 2003 als Marketingleiterin für die Social-Media-Strategie von Books on Demand zuständig.

Britta Heer (Foto), 43, heuert zum 1. Januar 2011 als Head of Digital bei Edelman Deutschland an. Dort übernimmt sie die Digital- und Social-Media-Leitung und führt das agenturübergreifende Digital-Advisor-Team.

Heer ist seit 2003 als Marketingleiterin für die Social-Media-Strategie der Books on Demand GmbH in Norderstedt zuständig. Davor arbeitete sie bei der PR-Agentur Faktor 3 in Hamburg. Bei Edelman berichtet sie direkt an Deutschland-Chefin Cornelia Kunze.

Mit der Einstellung Heers reagiert Edelman auf die wachsende Nachfrage nach Digital-Beratung. Kunze prognostiziert, dass mittelfristig 30% des Edelman-Geschäfts dirket oder indirekt mit digitaler Kommunikation zusammenhängen werden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.