5,5 Mio Haushalte zusätzlich: Sixx sendet künftig auch analog über Satellit

07.10.2010
 

Für den Werbemarkt macht sich Sixx attraktiv. Der Frauensender von ProSiebenSat.1 ist ab 1. Januar auch analog über Satellit zu empfangen. Damit will Sixx bis zu 5,5 Mio Haushalte zusätzlich erreichen.

Für den Werbemarkt macht sich Sixx attraktiv. Der Frauensender von ProSiebenSat.1 ist ab 1. Januar auch analog über Satellit zu empfangen. Damit will Sixx bis zu 5,5 Mio Haushalte zusätzlich erreichen. 

Allerdings ist das Fenster nicht komplett geöffnet: Sixx ist analog über Satellit nur von 21 bis 6 Uhr zu empfangen. Grund: Auf der Frequenz sendet der Kinderkanal von ARD und ZDF.

Bei Sixx laufen eigenproduzierte Formate wie "Sixx - Das Magazin" und Wiederholungen von US-Erfolgsserien (u.a. "Sex And The City", "Desperate Housewives").

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.