Den Kakerlaken bleibt nichts erspart: Wendler und vielleicht auch Schill im Dschungelcamp 2011

11.10.2010
 

Den Kakerlaken bleibt nichts erspart. Laut "Bild" sollen die Sängerin Indira Weis und Michael Wendler in das RTL-Dschungelcamp einziehen. Ein heißer Kandidat für den australischen Busch soll auch "Richter Gnadenlos" Ronald Schill sein.

Den Kakerlaken bleibt nichts erspart. Laut "Bild" sollen Ex-"Bro'Sis"-Sängerin Indira Weis und Schlagerkönig Michael Wendler für die kommende Ausgabe des RTL-Dschungelcamps unterschrieben haben, je 50.000 Euro Gage sollen sie für ihren Busch-Besuch kassieren.

Ein heißer Kandidat für den australischen Busch sei auch "Richter Gnadenlos" Ronald Schill. Dem Politiker soll ein Angebot von RTL vorliegen.

Im Januar startet bei dem Kölner Sender die fünfte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Bis dahin will RTL keine Namen kommentieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.