Wechsel von All3Media TV-Services: Schierloh ist ab sofort Endemols Hausjurist

13.10.2010
 

Hendrik Schierloh (Foto), 37, steigt als Leiter Legal & Business Affairs bei der TV-Produktion Endemol ein. Damit wirft er künftig ein Auge auf Verträge und Geschäftsabschlüsse der Kölner.

Hendrik Schierloh (Foto), 37, steigt als Leiter Legal & Business Affairs bei der TV-Produktion Endemol ein. Damit wirft er künftig ein Auge auf Verträge und Geschäftsabschlüsse der Kölner.

Schierloh kommt vom Dienstleister All3Media TV-Services. Die Firma ist u.a. für die Juristerei bei MME Moviement und deren Töchtern filmpool, MME und white balance zuständig. Zuvor war Anwalt Schierloh für die Hamburger Kanzlei Lichte tätig.

Außerdem wirkt Manuel Krahl in Schierlohs Abteilung zukünftig als Head of Legal-Production und übernimmt die juristische Betreuung von Auftragsproduktionen.

Schierloh berichtet an Endemol-Geschäftsführer Marcus Wolter.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.