Die besten Sprüche der jüngsten "Schmidt"-Sendung: "Ecclestone, der bessere Schlichter für Stuttgart 21"

29.10.2010
 
 

Harald Schmidt hat in seiner Sendung vom 28. Oktober (siehe Video) über Bernie Ecclestone, Stuttgart 21 und die DDR abgelästert: "Wir sagen: Happy Birthday, Bernie Ecclestone! Er wird 80 Jahre alt. Ecclestone äußert sich in Interviews positiv über Hitler und Saddam Hussein. Er hasst die Demokratie. Wäre er nicht der bessere Schlichter für Stuttgart 21?"

Harald Schmidt hat in seiner Sendung vom 28. Oktober (siehe Video) über Bernie Ecclestone, Stuttgart 21 und die DDR abgelästert: "Wir sagen: Happy Birthday, Bernie Ecclestone! Er wird 80 Jahre alt. Ecclestone äußert sich in Interviews positiv über Hitler und Saddam Hussein. Er hasst die Demokratie. Wäre er nicht der bessere Schlichter für Stuttgart 21?"

Ecclestones Mitarbeiter wollten ihn zum Geburtstag überraschen. "Das Problem dabei war: Wie krieg' ich 80 Schlampen in die Torte?"

"Ein Jahr Schwarz-Gelb. Das heißt für uns im Ersten: ein Jahr beste Unterhaltung mit Guido Ewing, Sue Ellen Merkel und J.R. Seehofer. Die Umfragewerte für Angela Merkel sind am Boden. - Es würde mich nicht wundern, wenn sie bald Guido Westerwelle durch Michelle Hunziker ersetzt."

"100 Jahre Alufolie. In der DDR war sie lange Jahre offizielles Zahlungsmittel..."

"Die Tabaksteuer soll erhöht werden. Die Reisebranche bietet jetzt schon All-You-Can-Smoke-Reisen nach Rumänien an. "

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.