Abgang beim Online-Video-Vermarkter: Jörg Blumtritt verlässt Tremor Media

04.11.2010
 

Jörg Blumtritt (Foto), 40, europaweiter Operativchef beim Online-Video-Vermarkter Tremor Media, verlässt das Unternehmen. Er gibt seinen Job an Dan Ruch ab, Vice President Europe, der bislang im Hauptquartier in New York gearbeitet hat. Ruch bekommt je einen Schreibtisch in London und München.

Jörg Blumtritt (Foto), 40, europaweiter Operativchef beim Online-Video-Vermarkter Tremor Media, verlässt das Unternehmen. Er gibt seinen Job an Dan Ruch ab, Vice President Europe, der bislang im Hauptquartier in New York gearbeitet hat. Ruch bekommt je einen Schreibtisch in London und München.

Ruch arbeitete zuvor für das Targeting-Unternehmen Tacoda (gehört mittlerweile zu AOL) und das WPP-Mediaagenturen-Konglomerat GroupM (Mindshare).

Blumtritts Vertrag endet Anfang 2011. Wohin er geht, ist unklar. Anfang des vergangenen Jahres wechselte er vom Burda-Vermarkter Burda Community Network, wo er als Forschungschef gearbeitet hat (kress.de vom 2. Oktober 2008). Zudem ist Blumtritt Chef der AG Social Media.

Tremor Media ist seit 2005 am Markt. In den vergangenen zwei Jahren hatte Blumtritt das Deutschland-Geschäft gemeinsam mit dem Ex-Google-Manager Christian Baudis aufgebaut. Baudis war Europachef, wirkt seit Juli als Chairman. Zudem arbeitet er an seinem grünen Technologie-Projekt "vivablu".

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.