Sie wechselt von Burda: Von Heyl wird Leiterin Online bei "DerWesten.de"

09.11.2010
 

Daniela von Heyl, 44, zieht in die Geschäftsleitung von WAZ New Media ein und verantwortet als Leiterin Online das Angebot "DerWesten.de". Anfang Januar wechselt sie von Burda zur WAZ Mediengruppe.

Daniela von Heyl, 44, zieht in die Geschäftsleitung von WAZ New Media ein und verantwortet als Leiterin Online das Angebot "DerWesten.de". Anfang Januar wechselt sie von Burda zur WAZ Mediengruppe.

Von Heyl verantwortet dann unter anderem die Vermarktung, das Marketing, das Produkt- und Projektmanagement sowie den Mobilauftritt von "DerWesten.de".

In ihrer Funktion berichtet sie direkt an Erik Peper, als Mitglied im Geschäftsleitungskreis zuständig für die gesamte Online-Sparte der WAZ-Gruppe und Geschäftsführer WAZ NewMedia.  

Seit 2009 arbeitet Daniela von Heyl als Director Innovation in der Burda Women & Entertainment Group. Zuvor war sie von 2001 an als Verlagsleiterin und Head of Online & Community Management bei Burda tätig.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.